06.11.2021, René Rausch

Autoren

Die Autoren der Arten und Taxa werden nun nachgetragen, da sie zur Vollständigkeit eines systematischen Namens dringend dazugehören. Diese Arbeit wird voraussichtlich bis Mitte 2022 dauern. Ich bitte die Nachlässigkeit zu entschuldigen.

23.11.2020, René Rausch

Zeigerwerte für Tiere

Ich starte den Versuch, auch Tiere über ökologische Werte zu klassifizieren. Die Grundlage dieser Klassifizierung ist an die Ellenberg-Werte angelehnt, aber im Detail an die Merkmale von Tieren adaptiert. Das Konzept beruht auf der Beschreibung klimatischer Umweltfaktoren (L=Lebensraumtyp, T=Temperatur, K=Kontinentalität,W= Wasser), sowie den intra- (R=Reproduktionsstrategie, S=Sozialverhalten) und interspezifischen Wechselwirkungen (N=Nahrungsspektrum) als Ordinalzahlen, teilweise unter Zuhilfenahme von Zusatzkürzeln (z. B. der R-Wert: u=uniparental, b=biparental, a=alloparental, m=parasitoid).

26.10.2020, René Rausch

Ökologie-Seite

Da der Umfang und der Fokus der Seite mehr und mehr auf der Ökologie, und nicht mehr ausschließlich auf der Botanik liegt, wird die Seite nach und nach umgestaltet. Dabei werden die bestehenden Rubriken aufgelöst und die Inhalte konsistenter geordnet.

22.03.2020, René Rausch

Synökologie und Nahrungsnetz

Nach und nach werden auch Tiere und andere Organismen in das Spektrum des Webs mit aufgenommen, zunächst solche, die direkt mit den Pflanzen in Wechselwirkung (Prädatoren, Bestäuber, Samenverbreiter etc.) stehen (Primärkonsumenten). Danach werden dann auch Vertreter höherer trophischer Ebenen aufgenommen, um dadurch komplexe Nahrungsnetze darstellen zu können.

Taxa

Systematik und Taxonomie: Passeroidea
Sperlingsartige


Domäne Eukaryota Organismen mit echtem Zellkern
Amorphea Eukaryoten ohne Plastiden
Opisthokonta Hinterpolige Schubgeißler
Reich Metazoa Vielzellige Tiere
Bilateria Zweiseitentiere
Überstamm Deuterostomia Neumünder
Stamm Chordata Chordatiere
Unterstamm Vertebrata Wirbeltiere
Überklasse Gnathostomata Kiefermäuler
Tetrapoda Landwirbeltiere
Amniota Amnioten
Sauropsida Sauropsiden
Archosauria Herrscher-Echsen
Klasse Aves Vögel
Ordnung Passeriformes Sperlingsvögel
Unterordnung Oscines Singvögel
Überfamilie Passeroidea Sperlingsartige

Zugehörige Taxa: In der Datenbank sind zurzeit 5 Taxa, die dem Taxon Passeroidea zugeordnet sind, vorhanden:

Emberizidae
Ammern
Fringillidae
Finken
Motacillidae
Stelzen und Pieper
Passeridae
Sperlinge
Prunellidae
Braunellen

Zugehörige Arten: In der Datenbank sind zurzeit 32 Arten in [Überfamilie] Passeroidea gelistet:

Acanthis flammea
Birkenzeisig
Anthus campestris
Brachpieper
Anthus pratensis
Wiesenpiper
Anthus spinoletta
Berg-Pieper
Anthus trivialis
Baumpieper
Carduelis carduelis
Stieglitz
Carduelis citrinella
Zitronenzeisig
Carpodacus erythrinus
Karmingimpel
Chloris chloris
Grünfink
Coccothraustes coccothraustes
Kernbeißer
Emberiza calandra
Grau-Ammer
Emberiza cia
Zipp-Ammer
Emberiza cirlus
Zaun-Ammer
Emberiza citrinella
Gold-Ammer
Emberiza hortulana
Ortolan
Emberiza schoeniclus
Rohr-Ammer
Fringilla coelebs
Buch-Fink
Linaria cannabina
Bluthänfling
Loxia curvirostra
Fichten-Kreuzschnabel
Montifringilla nivalis
Schneesperling
Motacilla alba
Bachstelze
Motacilla cinerea
Gebirgsstelze
Motacilla flava
Wiesen-Schafstelze
Motacilla flavissima
Gelbkopf-Schafstelze
Passer domesticus
Haus-Sperling
Passer montanus
Feld-Sperling
Petronia petronia
Steinsperling
Prunella collaris
Alpen-Braunelle
Prunella modularis
Hecken-Braunelle
Pyrrhula pyrrhula
Gimpel
Serinus serinus
Girlitz
Spinus spinus
Erlenzeisig